In Dottikon wurde am Samstag um 13.30 in der Bünz eine Leiche gefunden. Das berichtet der Regionalsender Tele M1. Am Fundort ist der Bach rund zwei Meter tief. Gemäss der Kantonspolizei Aargau gibt es keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Weiter äusserte sich die Polizei nicht zum Fall. (mwa)