Wohlen
Kulturpreis für Rafael Häfliger

Am 13. November wird der Kulturpreis der Gemeinde Wohlen verliehen. Er geht in diesem Jahr an den Wohler Steinbildhauer Rafael Häfliger.

Merken
Drucken
Teilen
Rafael Häfliger

Rafael Häfliger

In ihrer Mitteilung schreibt die Kulturkommission: «Mit seinem kulturellen Schaffen ist Rafael Häfliger ein würdiger Preisträger. Dabei sind nicht nur seine künstlerischen Tätigkeiten berücksichtigt worden, sondern auch seine Unterstützung und sein unermüdliches, uneigennütziges Schaffen für den Kulturplatz Wohlen.» Ein Beispiel: Zuletzt hat sich Häfliger als Mitinitiator des Freiämter Sagenwegs profiliert.

az Freiamt und der Preisträger

Um den Künstler und seine Werke gebührend feiern zu können, stehen die Türen seines Ateliers am Hofmattenweg 9 für Besucher offen. Ab 11 Uhr können Kunstwerke und Räume besichtigt werden. Um 17 Uhr wird der Kulturpreis, der mit 5000 Franken dotiert ist, übergeben.

Die az Freiamt wird in Wohlen also künftig bei einem Kulturpreisträger untergebracht sein. Denn ab kommender Woche wird das Büro am Bahnhofweg aufgelöst. Die drei Redaktoren arbeiten dann von ihren neuen Standorten aus. Eddy Schambron hat sein Büro in Muri schon bezogen. Lukas Schumacher ist bald in Bremgarten stationiert und Andrea Weibel teilt sich ihr Büro künftig mit Preisträger Rafael Häfliger. (aw)