Wohlen

Kompetenzzentrum für Bild und Ton konzentriert sich in Wohlen

Der geplante Tschachtli-Neubau im Gewerbegebiet Breiti.

Der geplante Tschachtli-Neubau im Gewerbegebiet Breiti.

Tschachtli, das Kompetenzzentrum für Bild und Ton, konzentriert sich auf den Standort Wohlen. Die beiden bisherigen Niederlassungen in Berikon und Niederrohrdorf werden geschlossen. Dafür gibt es in Wohlen mehr Platz.

Schon per 1. Mai 2013 hatte die Tschachtli AG alle technischen Mitarbeiter sowie die Werkstatt in Wohlen am Gewerbering 23 zentralisiert. Eine Lösung, die sich bestens bewährt, wie die Firma auf Anfrage mitteilt.

Übergangslösung bis 2015

Im Sommer 2015 eröffnet die Tschachtli AG ihr neues Kompetenzzentrum in Wohlen. Auf 550 m2 Ladenfläche werde man die Top Marken Bang & Olufsen, Bose, Loewe, Revox, Sony sowie das umfangreiche Produktsortiment in einer realen Wohnumgebung vergleichen und ausprobieren können. Damit würden Multiroom-, Multimedia- oder Home Cinema-Lösungen den Kunden leicht verständlich präsentiert werden können.

Im neuen Gebäude an der Breitistrasse wird auch die Service-, Reparatur- und Installationsabteilungen integriert werden. Der Spatenstich dazu erfolgt Ende März 2014.

Bis zur Neueröffnung konzentriert die Tschachtli AG ihre drei Geschäfte in Wohlen. Als Übergangslösung gibt es eine neue Ausstellungsfläche beim Kino Rex. Damit werde das Sortiment noch breiter. Der Kundenservice bleibt unverändert und erfolgt von Wohlen aus. Insgesamt 30 Personen stehen von Montag bis Samstag für Beratung, Technik und Support zur Verfügung.

Vom 15. bis 29. März 2014 findet in Berikon und Niederrohrdorf ein Ausverkauf statt. Alle Ausstellungsgeräte sind zu vorteilhaften Konditionen erhältlich. (az/to)

Meistgesehen

Artboard 1