Jonen
Kollision zweier E-Bikes: 68-jähriger Mann wird schwer verletzt ins Spital geflogen

Am Mittwochabend stiessen auf einem Radweg in Jonen ein Mann und eine Frau auf E-Bikes zusammen. Der Mann wurde schwer, die Frau leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Kollision zweier E-Bikes in Jonen

Kollision zweier E-Bikes in Jonen

Kantonspolizei Aargau

Die Kollision ereignete sich am Mittwochabend um 17.30 Uhr auf der schmalen Nebenstrasse bei der Kläranlage Jonen.

Von einem Feldweg kommend mündete eine 72-jährige E-Bike-Fahrerin in diese Strasse ein, um
dann in Richtung Ottenbach weiterzufahren.

Dabei stiess sie mit einem 68-jährigen Mann zusammen, der dort ebenfalls auf einem Elektrovelo in Richtung Jonen fuhr. Als Folge der Kollision stürzten beide.

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog ihn ins Universitätsspital Zürich. Die Frau wurde leicht verletzt.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete eine Untersuchung.