Wohlen
Kindergärtner in der alten Badi: Vielleicht wars ein doppelter Abschied

167 Kinder feierten mit dem traditionellen Spiel- und Sporttag ihren Abschied vom Kindergarten. Wer weiss: Vielleicht blicken sie bald auch auf ihr letztes Fest in der «alten» Wohler Badi zurück.

Toni Widmer
Drucken
Teilen
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
25 Bilder
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten
Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten

Schnappschüsse vom Spiel- und Sporttag der Wohler Kindergärten

Toni Widmer

Der Anlass hat Kultstatus: Ausser in den Jugendfestjahren treffen sich die «grossen» Wohler Häfelischüler zum Abschied von ihrer Kindergartenzeit traditionell zu einem Spiel- und Sporttag in der Badi.

Organisiert wird er von den Lehrpersonen, regelmässig helfen auch einige Eltern mit. Dieses Jahr waren bei strahlendem Sonnenschein am Dienstagmorgen 167 Buben und Mädchen aus den 16 Kindergartenabteilungen sowie dem Sprachheilkindergarten mit dabei.

«Obwohl unter den 30 Spielen auch solche sind, bei denen es um Schnelligkeit geht und Geschicklichkeit und Motorik gefordert sind, gibt es an diesem Tag weder Zeitmessung noch Rangliste, es zählt vor vor allem der Spassfaktor», sagt Sonja Rickenbacher, welche dieses Jahr die organisatorischen Fäden gezogen hat. Wichtig sei das gemeinsame Erlebnis, ergänzt Kindergärtnerin Claudia Stutz: «Die Kinder sollen einen unbeschwerten und fröhlichen Tag geniessen können».

Geniessen durften die Kinder auch am Dienstag wieder Wienerli mit Brot sowie eine süsse Überraschung. Beides wurde erneut vom gemeinnützigen Ortsverein Wohlen gesponsert, der diesen Anlass seit Jahren immer wieder unterstützt. Auch die Badmeister seien dem Anlass stets wohlgesinnt loben die Kindergärtnerinnen: «Sie helfen uns bei Bedarf jeweils sogar beim Einrichten von Spielen», sagt Sonja Rickenbacher.

Beendet wurde der Spiel- und Sporttag mit einer Liederrunde, begleitet von einem Ad-hoc-Orchester.

Aktuelle Nachrichten