Oberlunkhofen
Junger Autofahrer crashte in zwei Motorräder

Ein junger PW-Lenker missachtete das Vortrittsrecht, indem er aus einer Seitenstrasse in die Zugerstrasse einbog. Es kam zu einer seitlich frontalen Kollision mit zwei Motorradlenkern. Die Ambulanz brachte beide ins Spital.

Drucken
Teilen
Auto gegen zwei Töffs

Auto gegen zwei Töffs

Zur Verfügung gestellt

Am Samstag kurz vor 16 Uhr, fuhren zwei Motorradlenker in Oberlunkhofen auf der Zugerstrasse Richtung Ottenbach. Plötzlich kam rechts aus einer Seitenstrasse ein 20-jähriger Autolenker. Die beiden Motorradfahrer prallten in der Folge frontalseitlich in den Personenwagen hinein.

Die beiden Motorrad-Lenker, eine 45-jährige Frau und ein 42-jähriger Mann, mussten mit der Ambulanz ins Spital überführt werden. Angaben, wie schwer die beiden Motorradfahrer verletzt sind, liegen zurzeit nicht vor. Dem PW-Lenker wurde der Führerausweis vorläufig abgenommen. (rsn)