Oberwil-Lieli
Jugendliche zünden bei Telefonkabine Papier und Karton an

Zwei Jugendliche haben in Oberwil-Lieli in der Nacht auf Samstag Papier und Karton neben einer ausgedienten Telefonkabine entzündet. Eine Drittperson überraschte die beiden und verständigte die Polizei.

Drucken
Teilen
Angekokeltes Papier und Karton auf der Sitzbank.

Angekokeltes Papier und Karton auf der Sitzbank.

Kapo AG

Der aufmerksame Mann ertappte die zwei Jugendliche, wie sie um 4 Uhr an der Birmensdorferstrasse Feuer entfachten. Einen der beiden konnte er sofort anhalten und die Polizei verständigen. Das Feuer konnte vor Ort gelöscht werden.

Die Polizei ermittelte daraufhin die beiden Vandalen. Es handelt sich um zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren, beides Schweizer mit Wohnsitz in der Region.

Der Schaden dürfte nur wenige hundert Franken betragen. Beide werden nun an die Jugendanwaltschaft des Kantons Aargau verzeigt.