Nach mehrmonatiger Umbauzeit wird der neue IBW-Shop an der Bremgarterstrasse 1 in Wohlen eröffnet – und somit die traditionsreiche Geschichte des «Rote Huus» um ein weiteres Kapitel ergänzt. Neu finden die Kundinnen und Kunden sämtliche Artikel im Erdgeschoss. Grossgeräte wie Waschmaschinen, Tumbler oder Kühlschränke werden zudem rund um eine Showküche präsentiert.

«Bei der Gestaltung der neuen Räumlichkeiten haben wir grossen Wert auf ein angenehmes, zeitgemässes Ambiente gelegt», erzählt Domenic Philipp, Geschäftsleiter der federführenden IBW Energie AG. «Wir sind überzeugt, dass der neue IBW-Shop nicht nur bei unseren geschätzten Stammkunden auf Anklang stösst, sondern auch viele neue und neugierige Kundinnen und Kunden anzieht.»

Fest mit Weihnachtsdorf

Eingeweiht wird der Shop am nächsten Samstag, 1. Dezember, von 10.30 Uhr bis 18 Uhr mit einem Eröffnungsfest für die ganze Bevölkerung. Rund um das äusserlich aufgefrischte «Rote Huus» sorgt ein Weihnachtsdorf für Adventsstimmung – mit Glühwein, Marroni und anderen Köstlichkeiten sowie einer Vielzahl von liebevoll hergestellten Geschenkideen. Am IBW-Wichteltisch können sich die Besucherinnen und Besucher, ein Paket kaufen, das eine Überraschung beinhaltet. Mit den Einnahmen aus diesem Wichtelpaketverkauf werden musikalische Jugendliche aus der Region unterstützt. Die kleineren Gäste können sich über originelle Würfelballone freuen. «S’hed solang’s hed», heisst das Motto.

25 Prozent Rabatt

Auf jeden Einkauf erhalten die Kundinnen und Kunden am Samstag 25 Prozent Rabatt. Davon sind Reparaturen allerdings ausgenommen. «Natürlich werden die bewährten Stärken des IBW-Elektrofachgeschäfts – Kompetenz, Freundlichkeit und unkomplizierter Service – auch den neuen IBW-Shop auszeichnen», sagt Peter Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung: «Wir setzen alles daran, auch künftig im hart umkämpften Detailhandelsmarkt zu bestehen und so unseren Teil zur Angebotsvielfalt in Wohlen beizutragen.» (AZ)

Weitere Informationen finden sich online unter www.ibw.ag