Im Laufe der eröffneten Strafuntersuchung erhärtete sich der Tatverdacht gegen den Betreiber des Fitness-Centers Ultimate Gym - einen 32-jähriger Schweizer - und einen 23-jährigen Bosnier. Beide Personen stehen im Verdacht, Drittpersonen für die Ausführung einer Brandstiftung angestiftet zu haben. Sie sind bezüglich der Anstiftung zur Brandstiftung geständig.

Besitzer lässt eigenes Fitnessstudio anzüden

Besitzer lässt eigenes Fitnessstudio anzüden

Einbruch durch unbekannte Täterschaft

In der Nacht vom 1. auf den 2. April 2012 wurde in das Fitness-Center der Ultimate Gym GmbH in Villmergen eingebrochen. Eine nach wie vor unbekannte Täterschaft hat die Registerkasse aufgebrochen, das darin enthaltene Bargeld entwendet und schliesslich versucht, die Räumlichkeiten des Fitness-Centers in Brand zusetzen. Personen wurden dabei keine verletzt, es entstand jedoch ein grosser Sachschaden.