Bremgarten
Gesuchter Unfallfahrer stellt sich der Polizei und wird angezeigt

In der Nacht auf den 27. Januar kollidierte ein unbekannter Lenker in Bremgarten mit einem Geländer und fuhr unbeirrt weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Fahrer meldete sich nun bei der Kantonspolizei und wurde angezeigt.

Merken
Drucken
Teilen
Der 30-Jährige kollidierte in der Unfallnacht mit diesem Geländer und machte sich anschliessend aus dem Staub.

Der 30-Jährige kollidierte in der Unfallnacht mit diesem Geländer und machte sich anschliessend aus dem Staub.

Kapo AG

Aufgrund des Zeugenaufrufs vom 30. Januar meldete sich der Unfallversursacher bei der Kantonspolizei. Es handelt sich dabei um einen 30-jährigen Schweizer, welcher zum Unfallzeitpunkt einen Jeep Grand Cherokee fuhr.

Er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.