Beinwil
Gesang, Theater und Tanz: «Davon kriegt Mann nie genug»

Der Männerchor lädt zum Jahreskonzert und einem Theater im Theater ein

Nora Güdemann
Merken
Drucken
Teilen
In Beinwil im Freiamt wird am Konzertabend des Männerchors alljährlich auch ein Theater aufgeführt.

In Beinwil im Freiamt wird am Konzertabend des Männerchors alljährlich auch ein Theater aufgeführt.

AZ Archiv

«Davon kriegt Mann nie genug» – so lautet das Motto des Jahreskonzertes des Männerchores Beinwil. Und genau dieses Motto sollen sich die Zuschauer laut Josef Brunner, Präsident des Chores, verinnerlichen: Der Männerchor gibt vier Konzerte, mit speziellen Höhepunkten.

Eröffnet wird der Abend von der Gruppe «Notenschlüssel Kids und Teens». Unter der Leitung von Theres Meienberg singt der Männerchor danach sechs Stücke. Dem Publikum wird in der Mehrzweckhalle aber nicht nur musikalische Unterhaltung geboten.

Das anschliessende Theater von Jürgen Hörner handelt von einer Generalprobe des Schauspielerteams. In der Komödie «Nüüt als Theater im Theater» sorgen Eifersucht und Missgunst unter den Schauspielern für Spannung und einige Probleme, die die Premiere des Stückes gefährden.

Werden es die Schauspieler trotzdem schaffen, die Erstvorstellung ohne Zwischenfälle über die Bühne zu bringen? Zum Abschluss wird an der Bar zum Tanzen geladen und eine Tombola veranstaltet.

Jahreskonzerte am Samstag, 14. Januar, um 13.15 Uhr und um 20 Uhr. Am Mittwoch, 18. Januar, und am Samstag, 21. Januar, um jeweils 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Reservationen unter www.maennerchor-beinwil.ch