Wohlen

Fleischdiebe flüchten ohne Beute – und werden geschnappt

Die Regionalpolizei Wohlen verhaftet die zwei Diebe. (Symbolbild)

Die Regionalpolizei Wohlen verhaftet die zwei Diebe. (Symbolbild)

Ladendetektive ertappten am Mittwoch in der Migros-Filiale in Wohlen zwei Ladendiebe, welche Fleischwaren im Wert von über 500 Franken gestohlen hatten. Die beiden konnten zwar ohne Beute flüchten, wurden aber doch noch erwischt.

Die beiden Männer wurden laut Medienmitteilung der Polizei als Nordafrikaner beschrieben. Bei der Fahndung traf eine Patrouille der Regionalpolizei Wohlen am Bahnhof zwei Männer an, die dem gemeldeten Signalement entsprachen.

Abklärungen zeigten, dass es die Gesuchten waren. Die Polizisten nahmen den 28-jährigen Tunesier und den 35-jährigen Marokkaner fest. Beide sind Asylbewerber und waren im Fahndungsregister ausgeschrieben. 

Meistgesehen

Artboard 1