Boswil

Ferienpass-Kinder dürfen beim Jugend-Sinfonieorchester reinhören

Ferienpass-Kinder verfolgen eine Registerprobe des Jugendsinfonieorchesters Aargau in der Alten Kirche Boswil. ES

Ferienpass-Kinder verfolgen eine Registerprobe des Jugendsinfonieorchesters Aargau in der Alten Kirche Boswil. ES

Das Jugend-Sinfonieorchester Aargau ist in den letzten Proben vor seiner Konzerttournee. Ferienpass-Kinder aus Muri nahmen ein Ohr voll und befassten sich mit dem Leben im Künstlerhaus und dem Aufbau eines Orchesters.

Gestern drangen Töne aus allen möglichen Räumen des Künstlerhauses Boswil: Das Jugend-Sinfonieorchester Aargau war mit Registerproben beschäftigt und bekam dabei Besuch von interessierten Kindern des Ferienpasses Muri und Umgebung. Sie erhielten einen Einblick in das Leben im Künstlerhaus und in den Aufbau eines Orchesters.

Zum zweiten Mal auf Tournee

Für das Jugend-Sinfonieorchester unter der Leitung von Hugo Bollschweiler gilt es ernst: Am Sonntag, 11. August, findet die Premiere des Konzertes unter dem Titel «Helden» statt.

Solist ist Immanuel Richter. Danach geht es zum zweiten Mal auf Konzerttournee, nach Luzern (13. August, Schweizerhof), Möhlin (Freitag, 16. August, katholische Kirche) und Aarau (Samstag, 17. August, Kultur- und Kongresshaus), immer um 19.30 Uhr.

Das Programm: Jean Sibelius, Karelia Suite, op. 11 (1893); Alexsandr Grigori Arutjunjan, Konzert für Trompete, 1950; Ludwig van Beethoven, Sinfonie no.5, c-moll, op. 67, 1808.

Die 60 Musikerinnen und Musiker proben seit 4. August im Künstlerhaus Boswil. Die Konzerte, die mit der Teilnahme am Valiant Forum in Murten abschliessen, stehen unter dem Titel «Helden».

2005 gegründet

Das Jugend-Sinfonieorchester Aargau (JSAG) wurde im Sommer 2005 von Moritz Baltzer gegründet und von ihm bis im Sommer 2012 geleitet.

Das Projekt, das von der Stiftung Künstlerhaus Boswil getragen wird, bringt jedes Jahr im Januar und im August bis zu 70 motivierte und musikbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kanton Aargau und Umgebung im Alter von etwa 17 bis 25 Jahren zusammen.

Einblick auch ins Künstlerhaus

Die Kinder des Ferienpasses hatten, bis auf den Klavierspieler, ihre eigenen Instrumente dabei. Sie erhielten Einblick in die Institution Künstlerhaus und erlebten, was es braucht, damit es zu einem harmonischen Konzert kommt.

Die Teilnehmenden waren auch zum Mittagessen eingeladen und dürfen mit einer Begleitperson gratis ans Konzert des JSAG in der Alten Kirche Boswil.

Weitere Informationen: www.jsag.net; www.kuenstlerhausboswil.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1