Muri

FDP Frauen Freiamt mit neuer Präsidentin

Der Vorstand der FDP Frauen Freiamt: Vally Stäger, Ursula Gehrig (Präsidentin), Andrea Moll, Renée Schneider (ehemalige Kassierin). Foto: ak

Der Vorstand der FDP Frauen Freiamt: Vally Stäger, Ursula Gehrig (Präsidentin), Andrea Moll, Renée Schneider (ehemalige Kassierin). Foto: ak

Die bisherige Interims- Präsidentin Ursula Gehrig aus Oberwil-Lieli übernimmt das Amt an der Generalversammlung definitiv.

Nach einer interessanten Führung durch das Kloster Muri eröffnete Interimspräsidentin Ursula Gehrig die erste Generalversammlung unter dem neuen Namen FDP Frauen Freiamt. Von den insgesamt 40 Mitgliedern waren lediglich 13 anwesend.

Definitive Präsidentschaft

Beim Verlesen des Jahresberichtes konnte Ursula Gehrig zur Freude aller Anwesenden bekannt geben, dass sie nach dem Jahr ad interim das Amt der Präsidentin definitiv übernähme. Die Generalversammlung quittierte dies mit einem Applaus. Nebst dieser erfreulichen Nachricht, musste sie auch über den Austritt von drei Mitgliedern informieren.

Positives konnte die demissionierende Kassierin Renée Schneider präsentieren. Die Rechnung 2010 schloss mit einem Gewinn von rund 1500 Franken. Die Ausgaben konnten bei 550 Franken gehalten werden. «Das gibt uns Zuversicht für das laufende Wahljahr», freut sich Präsidentin Gehrig. Budgetiert für 2011 ist ein Verlust von rund 1000 Franken, was auf die Ausgaben für den Wahlkampf im Herbst zurückzuführen ist.

Zudem wollen die FDP Frauen Freiamt dieses Jahr eine Führung auf dem Freiämter Sagenweg absolvieren und dazu auch die Nationalratskandidatinnen der Partei einladen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Neubesetzung des Vorstandes

Das Jahr 2011 bringt für die FDP-Frauen insofern Neues, dass der Vorstand neu formiert wurde. Neben der definitiven Übernahme des Präsidiums durch Ursula Gehrig aus Oberwil-Lieli wird auch das Amt der Kassierin neu besetzt. Die Aristauerin Sandra Ilg übernimmt diese Aufgabe von Renée Schneider, die jahrelang im Vorstand der FDP Frauen Freiamt tätig gewesen war. Neu in den Vorstand gewählt wurden an der Generalversammlung die Sinser Gemeinderätin und Grossrätin Andrea Moll sowie Vally Stäger aus Wohlen.

Der Vorstand geht mit viel Motivation und Zuversicht in das Wahljahr 2011 und hofft mit kleinen Schritten den Weg zum Erfolg und zu Neumitgliedern finden zu können.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1