Zufikon
Fahrzeugbrand mitten in der Nacht - Besitzerin erleidet Schock

Etwa um 1.30 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag brannte in Zufikon ein parkiertes Fahrzeug. Die Brandursache ist noch unklar.

Dominic Kobelt
Merken
Drucken
Teilen
Fahrzeugbrand in der Bachhaldenstrasse in Zufikon

Fahrzeugbrand in der Bachhaldenstrasse in Zufikon

Philipp Carfora, Feuerwehr Zufikon

In der Bachhaldenstrasse kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem Fahrzeugbrand. Die Feuerwehr Zufikon rückte mit 25 Leuten aus, um den Kombi zu löschen. Das Feuer erfasste auch einen Lieferwagen, der daneben parkiert war.

Die Fahrzeugbesitzerin erlitt einen Schock und wurde von der Feuerwehr betreut, bis die Ambulanz eintraf. Ob es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt oder um Brandstiftung handelt, ist laut Kantonspolizei noch
offen.