Einbruch

Einbrecher wüten in Waltenschwil: 200 000 Franken Schaden

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf Sonntag in einer Firma in Waltenschwil 200 000 Franken Sachschaden angerichtet. Die Beute war vergleichsweise gering.

Die Täter brachen Türen und Fenster auf, schlugen Löcher in Backsteinwände und wuchteten einen Tresor auf - für einige tausend Franken Beute.

In Waltenschwil gingen Einbrecher buchstäblich durch die Wand

In Waltenschwil gingen Einbrecher buchstäblich durch die Wand

Über die Einbrecher lagen am Montag keine Erkenntnisse vor, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Die Ermittlungen laufen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1