Bremgarten
Einbrecher knacken Tresor und erbeuten mehrere Tausend Franken

In einem Gewerbegebiet entlang der Oberebenestrasse in Bremgarten suchten Einbrecher in der vergangenen Nacht fünf Betriebe und einen Forstwerkhof heim. Sie erbeuteten mehrere Tausend Franken Bargeld und richteten grossen Sachschaden an.

Merken
Drucken
Teilen
Die Täter brachen durch Fenster in die Gebäude ein und richteten einen Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken an. (Symbolbild)

Die Täter brachen durch Fenster in die Gebäude ein und richteten einen Sachschaden von mehreren Zehntausend Franken an. (Symbolbild)

Keystone

Die Einbrüche wurden am frühen Mittwochmorgen bei Arbeitsbeginn festgestellt. Die Täter müssen irgendwann in der Nacht am Werk gewesen sein. Sie brachen die Fenster der Betriebe auf und durchwühlten auf der Suche nach Bargeld Schränke und Schubladen in den jeweiligen Bürotrakten.

In einem der Betriebe stiessen die Täter auf einen Tresor, den sie mit Winkelschleifgeräten öffneten. Die Hilfsmittel stammten aus dem nahen Forstwerkhof, der ebenfalls Ziel eines Einbruchdiebstahls wurde.

Die Einbrecher erbeuteten mehrere tausend Franken Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Franken.