Büttikon
Einbrecher erbeuten nachts in Laden Zigaretten für mehrere tausend Franken

Unbekannte haben in einem Lebensmittelgeschäft in Büttikon Zigaretten im Wert von mehreren tausend Franken entwendet.

Merken
Drucken
Teilen
Die Einbrecher entkamen unerkannt. (Symbolbild)

Die Einbrecher entkamen unerkannt. (Symbolbild)

Keystone

In der Nacht auf Mittwoch verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Lebensmittelgeschäft in Büttikon, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Sie hatten es auf Zigaretten abgesehen. Mit der Beute im Wert von mehreren tausend Franken konnten die Einbrecher unerkannt entkommen.

Der Einbruch wurde am Mittwochmorgen bei Arbeitsbeginn festgestellt.