Reusspark
Ein Fest zu Ehren der neuen Gnadenthaler Brücke

Um die neue Brücke Gnadenthal einzuweihen, feiert der Reusspark ein ganzes Wochenende lang.

Nora Güdemann
Drucken
Teilen
Gehört zur Tradition: Clown Freddy bringt die Kinder mit seinen Showeinlagen zum Lachen. zvg

Gehört zur Tradition: Clown Freddy bringt die Kinder mit seinen Showeinlagen zum Lachen. zvg

UNBEKANNT

Eröffnet wurde die neue Brücke Gnadenthal bereits, der Verkehr rollt, der Parkplatz und die Umgebungsarbeiten sind ebenfalls fertiggestellt. «Aber richtig gefeiert wurde die Brücke noch nie», schreiben die Initianten des Reussparks, Zentrum für Pflege und Betreuung. Also planten sie kurzum ein Brückenfest. «Wir feiern gemeinsam in stimmungsvoller Umgebung an der Reuss», heisst es weiter. Der Reusspark verwandle sich während des Wochenendes vom 8. und 9. Juli in ein Festgelände. «Die Feier ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Die Brücke wird mit Konzerten, Zirkus-Vorstellungen, Spielen und Beizbetrieb eingeweiht. Auch die Vereine aus Niederwil und Stetten sind involviert sowie der traditionelle Familienplausch.»

Am Samstag wird das Fest um 15 Uhr eröffnet, der Reusspark lockt mit Gratis-Attraktionen: «Die Pontoniere Mellingen überqueren den Fluss, die ‹Füürwehr-Oldies› demonstrieren ihre Handdruckspritze.» Ab 16 Uhr beginnen die Konzerte, Höhepunkt sei der Auftritt von Andrew Bond: «Er ist ein Komponist aus der Deutschschweiz. Seine Musik ist aus Familienstuben, Kindergärten und Schulzimmern nicht mehr wegzudenken», erklärt Kommunikationsverantwortliche Luzia Fischer.

Elvis und Schwyzerörgeler

Es folgt der Auftritt des Mitmach- und Jugendzirkus Arabas. Dieser soll dem jungen Publikum Attraktionen wie beispielsweise Harassen-Stapeln bieten. Um 19.30 Uhr findet der offizielle Festakt mit den Musikvereinen Niederwil und Stetten statt. Zur Abendunterhaltung wurde die Band «Kind Caruso» engagiert: «Sie präsentiert Lieder im Stil von Elvis Presley und Pulp Fiction.» Am Sonntagmorgen startet der Tag um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert. Danach können die Besucher an verschiedenen Attraktionen teilnehmen: «Dazu gehören Kutschenfahrten, Ponyreiten, Spiele mit der Feuerwehr, Clown Freddy und Kinderschminken.» Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Band «Bollito Misto» und die Niederwiler Schwyzerörgeler.

Mehr Informationen zum Festprogramm sind unter www.reusspark.ch abrufbar.

Aktuelle Nachrichten