Eggenwil
Knoten «Freihof» wird jetzt komplett gesperrt

Die Erneuerung der Kantonsstrasse in Eggenwil kommt in eine neue Bauphase.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Knoten «Freihof» in Eggenwil ändert sich jetzt der Baustellenverlauf wieder.

Beim Knoten «Freihof» in Eggenwil ändert sich jetzt der Baustellenverlauf wieder.

Marc Ribolla

Seit bald einem Dreivierteljahr müssen sich die Verkehrsteilnehmer bei der Durchfahrt von Eggenwil auf Behinderungen und Wartezeiten einstellen. Mitte September 2020 begannen der Kanton und die Gemeinde mit den Bauarbeiten an der Badenerstrasse (K271) im Innerortsbereich.

Die Arbeiten liegen gemäss Information der Gemeindeverwaltung im Zeitplan und auch im Kreditrahmen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis August 2022 und sind mit Gesamtkosten von 6,57 Millionen Franken veranschlagt. Eggenwil übernimmt dabei einen Anteil von 4,2 Millionen Franken.

Provisorische Zufahrt im Bereich des Restaurant-Parkplatzes

Am Donnerstag, 17. Juni, erfolgt nun im südlichen Teil des Projekts der Übergang von der Bauphase 11 zur Bauphase 12. Dies beinhaltet die Erneuerung der Werkleitungen auf der bergseitigen Fahrspur der K271 ab der Verzweigung Rotrainstrasse in Richtung Baden. Die dortigen Arbeiten dauern ungefähr bis Mitte September.

Der motorisierte Verkehr wird einspurig auf der bereits erneuerten westlichen Fahrbahn mit einer Lichtsignalanlage geführt. Allerdings muss der Knoten «Freihof» komplett gesperrt werden, wie es in einer Mitteilung heisst.

Der motorisierte Verkehr wird deshalb über die Rotrainstrasse und Trottengasse umgeleitet. Zu diesem Zweck wird für die betroffenen Liegenschaften Rotrainstrasse im unteren Teil im Bereich des Restaurant-Parkplatzes eine provisorische Zufahrt erstellt. «Sobald es die Situation erlaubt, wird der Knoten für den Verkehr wieder freigegeben», teilt die Gemeinde weiter mit.

Im nördlichen Teil des Projektperimeters der Kantonsstrasse wird voraussichtlich noch bis Ende August auf der bergseitigen Fahrbahn gearbeitet. Auch dort regelt eine Lichtsignalanlage den Verkehr. (az/rib)