Muri
Doch Tempo 30 für einzelne Strassen in Muri

Auf verschiedenen Strassen in Muri soll Tempo 30 eingeführt werden, obwohl die flächendeckende Einführung an einer Einwohnergemeindeversammlung am 20. Juni 2006 abgelehnt wurde.

Merken
Drucken
Teilen
Bereits publiziert ist die Einführung von Tempo 30 in der Marktstrasse von Muri.

Bereits publiziert ist die Einführung von Tempo 30 in der Marktstrasse von Muri.

Eddy Schambron

«Wir folgen nur den Bedürfnissen und Wünschen der Anwohner», sagt Milly Stöckli am Montagabend im Namen des Gemeinderates. Konkret ist vorgesehen, im Gebiet Süd der Gemeinde auf der Kirchbühlstrasse, auf der Rigistrasse, Mattenweg und Badweiherstrasse und im Gebiet West auf der Marktstrasse, Zurlaubenstrasse/Regliweg, Bleicheweg, Singisenstrassse/Singisenmatt sowie Heideggstrasse/Gerold Haimb-Strasse einzuführen.

Bereits publiziert ist Tempo 30 auf der Markstrasse. Im August 2011 beschloss der Gemeinderat, die Marktstrasse mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern zu signalisieren. Die Signalisation wurde öffentlich ausgeschrieben, auf einen Einwand wurde mangels Legitimation des Einwenders nicht eingetreten. (es)