Boswil

Die Polizei sucht mit Foto nach dem vermissten Patric G.

Die Polizei sucht nach Patric G. aus Bünzen

Die Polizei sucht nach Patric G. aus Bünzen

Seit vergangenem Mittwoch ist Patric G. aus Bünzen bei Boswil spurlos verschwunden. Bis jetzt gibt es keine konkreten Anhaltspunkte über den möglichen Aufenthaltsort des 19-Jährigen.

Noch immer gibt es keine Hinweise vom vermissten Patric G. aus Bünzen bei Boswil. Die Kantonspolizei Aargau hat nun eine Vermisstmeldung herausgegeben. Darin schreibt sie, dass bislang keine konkreten Anhaltspunkte über den möglichen Aufenthaltsort bestehen.

Patric G. verliess am vergangenen Mittwoch, 14. März, gegen 21 Uhr seinen Wohnort in Bünzen und machte sich auf nach Bremgarten. Er wollte in den Ausgang. Gegenüber dem mexikanischen Restaurant "El Mosquito" in Bremgarten sei am Folgetag das von ihm gefahrene Auto gefunden worden, wie Tele M1 bereits am Samstag berichtete. Das Auto war ein schwarzer Renault Clio.

Suizidabsichten nicht ausgeschlossen

Patric G. ist ca. 170 cm gross, von schlanker und muskulöser Statur, hat kurze blonde Haare und blaue Augen. Der Grund für sein Verschwinden ist unklar. Die Polizei schreibt jedoch, dass bei Patric G. Suizidabsichten nicht ausgeschlossen werden können.

Personen, welche über den Aufenthaltsort des Vermissten Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommando der Kantonspolizei Aargau (Telefon 062 835 81 81)  oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (cfü)

Meistgesehen

Artboard 1