Freiamt
Die Dorfladen-Räuber von Hermetschwil-Staffeln sind gefasst

Die Kantonspolizei konnte drei tatverdächtige junge Männer ermitteln, die den Raubüberfall auf den Dorfladen in Hermetschwil-Staffeln verübten. Alle drei Beschuldigten, drei Schweizer im Alter von 17 bis 19 Jahren, sind geständig.

Drucken
Teilen
Am Dienstag konnten im Kanton Bern drei junge Schweizer im Alter von 17, 18 und 19 Jahren festgenommen werden. (Symbolbild)

Am Dienstag konnten im Kanton Bern drei junge Schweizer im Alter von 17, 18 und 19 Jahren festgenommen werden. (Symbolbild)

KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER

Die nach dem verübten Raub auf einen Dorfladen in Hermetschwil-Staffeln eingeleiteten Ermittlungen führten die Kantonspolizei am Dienstag zur Ermittlung der Täterschaft.

Susanne Hauert und Antonio Fersini führen den Dorfladen von Hermetschwil-Staffeln. Ihre Angestellten wurden am Sonntag, 5. Juni 2016 von Räubern überfallen

Susanne Hauert und Antonio Fersini führen den Dorfladen von Hermetschwil-Staffeln. Ihre Angestellten wurden am Sonntag, 5. Juni 2016 von Räubern überfallen

Lukas Schumacher

An diesem Tag konnten im Kanton Bern drei junge Schweizer im Alter von 17, 18 und 19 Jahren festgenommen werden.

Die Beschuldigten gaben bei den polizeilichen Einvernahmen zu, das Ladengeschäft überfallen und Bargeld sowie Zigaretten erbeutet zu haben. Die drei Beschuldigten müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft bzw. Staatsanwaltschaft verantworten.

Zwei unbekannte Männer verübten am Sonntag, 05. Juni 2016 einen Raubüberfall auf den Dorfladen in Hermetschwil-Staffeln und erbeuteten Bargeld und Zigaretten (die az berichtete).

Aktuelle Nachrichten