Dottikon
Die Bahnhofstrasse in Dottikon wird weiter ausgebaut

Die zweite Etappe der Bahnhofstrasse kann nach Plan durchgeführt werden. Vom 3,1-Millionen-Projekt des Kantons gehen 1,5 Millionen Franken an die Gemeinde Dottikon.

Drucken
Teilen
Bahnhofstrasse Dottikon

Bahnhofstrasse Dottikon

Aargauer Zeitung

Die Bahnhofstrasse kann weiter ausgebaut werden – die 76 Dottiker, die an der gemeindeversammlung anwesend waren, genehmigten den 1,5-Millionen-Kredit mit nur zwei Gegenstimmen. Den Rest der insgesamt 3,1 Mio. Franken teuren Sanierung wird vom Kanton finanziert. Auch die Kredite für den Kauf einer Liegenschaft an der Bahnhofstrasse und den Ersatz der Steuerungsanlage der Trinkwasserversorgung wurden angenommen.

Aktuelle Nachrichten