FDP
Das ist der neue Kandidat für das FDP-Präsidium im Kanton

Die Geschäftsleitung der FDP.Die Liberalen Bezirk Bremgarten hat ihren Vizepräsidenten, Grossrat Matthias Jauslin, Wohlen, als Kandidat für das Präsidium der FDP Aargau nominiert und der Geschäftsleitung der FDP Aargau gemeldet.

Drucken
Teilen
Matthias Jauslin tritt ab. ZVG

Matthias Jauslin tritt ab. ZVG

Matthias Jauslin, Unternehmer, Vizeammann von Wohlen und seit 2009 Grossrat stellt sich für das Präsidium zur Verfügung. Nach 16 Jahren Kommunalpolitik in Wohlen, davon 9 Jahren als Einwohnerrat und 7 Jahren als Gemeinderat möchte sich Jauslin auf die politische Arbeit auf Kantonsebene fokussieren. Mit seinen vielfältigen Erfahrungen in den verschiedenen politischen Funktionen bringt er aus Sicht der Bezirkspartei optimale Voraussetzungen für ein solches Amt als kantonaler Parteipräsident mit. Er ist zudem selbständiger Unternehmer und kennt somit auch die wirklichen Sorgen der KMU's aus der Praxis, teilt Eduard Riesen, Präsident FDP Bezirk Bremgarten.

Matthias Jauslin ist 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von 3 erwachsenen Kindern. Seine politischen Schwerpunkte sind die Wirtschaft, die Energie und die Bildung. Eigenverantwortung steht für den profilierten und liberalen Politiker im Zentrum.

Aktuelle Nachrichten