Sarmenstorf
«Dani de Brötler» ist der neue Zunftmeister

Daniel Eppisser, alias «Dani de Brötler», wird die Heuröpfelzunft durch die kommende Fasnacht führen.

Merken
Drucken
Teilen
Zunftmeister Daniel Eppisser mit den Ehrendamen Sandra und Jacqueline.

Zunftmeister Daniel Eppisser mit den Ehrendamen Sandra und Jacqueline.

zvg

Am Jahresbot, der erstmals in der Geschichte in der Mehrzweckhalle stattgefunden hat, hielt die Heuröpfelzunft Sarmenstorf Rückblick auf das sehr erfolgreiche Jubiläumsjahr 2014. Vorerst wurde der verdiente Zunftmeister «Joe de Zauberer» würdig verabschiedet.

In Anwesenheit von gegen zweihundert Gästen aus dem Ort, Delegationen der Dorfvereine sowie befreundeten Gesellschaften aus der Region, wurde sein Nachfolger bestimmt. Die Wahl war wie alljährlich ein mit Spannung erwarteter Augenblick. Daniel Eppisser wird als «Dani de Brötler» die Zunftbrüder durch die Fasnacht 2015 führen, begleitet von seinen Ehrendamen Sandra und Jacqueline.

Das Programm der närrischen Tage ist wie gewohnt vielfältig und umfangreich. Als besondere Höhepunkte stehen bevor: die Heuröpfel-Party der Guggenmusik am Samstag, 31. Januar, und der Zunftball am Freitag, 13. Februar, beide in der Mehrzweckhalle.

Der Zunftmeister und die Heuröpfler freuen sich auf eine kurze, aber hektische Narrenzeit. Sie werden ihren Beitrag zur Dorffasnacht erbringen und sind überzeugt, viele Anhänger und Sympathisanten bei ihren traditionellen Veranstaltungen willkommen heissen zu können. (az)