Muri
Cabarena erhält nach 16 erfolgreichen Jahren eine neue Leitung

Der 1997 gegründete Kleinkunst-Veranstalter «Cabarena» wird neu von Balz und Ruth Käppeli-End geführt. Damit wird eine langjährige Erfolgsgeschichte in die Zukunft geführt.

Eddy Schambron
Drucken
Teilen
Übergang bei Cabarena: Ruth Käppeli-End, Katrin Strebel, H.P. Strebel, Balz Käppeli (von links).

Übergang bei Cabarena: Ruth Käppeli-End, Katrin Strebel, H.P. Strebel, Balz Käppeli (von links).

Jürg Küng

Hochstehende Kleinkunst ins Klosterdorf bringen, das war das Ziel von Hans Peter (H.P.) und Katrin Strebel, als sie zusammen mit dem Verein ehemaliger Bezirksschüler Muri «Cabarena» als eigenständiges Ressort innerhalb der damaligen Kulturstiftung St. Martin gründeten.

Seit 1997 organisierten sie in der Aula der Bezirksschule Muri von September bis März Kleintheatervorstellungen mit ausgewählten Künstlern und Artisten aus dem In- und Ausland.

Mit Duel «Opus 2», dem hervorragenden Musikkabarett des Pianisten Paul Staicu und des Cellisten Laurent Circade, verabschiedeten sie sich als Leiter von Cabarena.

Schon die ersten beiden Aufführungen im August und Dezember 1997 mit Massimo Rocchi und Ursus & Nadeschkin waren ein durchschlagender Erfolg, wie Andrea Freund, Geschäftsleiterin von Murikultur, festhält.

Die Initianten von Cabarena hätten von Beginn weg keine Mühe gescheut, die besten Kleintheaterkünstler Europas nach Muri zu bringen.

«Alljährlich vier ausverkaufte Vorstellungen für Erwachsene und drei Vorstellungen für die Oberstufenschüler sind die eindrückliche Erfolgsbilanz.» H.P. und Katrin Strebel würden sich in der Kleintheaterszene hervorragend auskennen und hätten über all die Jahre einen feinen Sinn für den Publikumsgeschmack und eine glückliche Hand bei der Verpflichtung von Kabarettisten gezeigt.

Mit Balz und Ruth Käppeli-End übernehmen nun zwei sehr begabte kulturell engagierte Persönlichkeiten die Verantwortung für Cabarena. Sie haben bereits im Cabarena-Team mitgearbeitet und bringen wichtige Kenntnisse mit.

Aktuelle Nachrichten