Hallwil

Brand zerstört Weizenfeld – Grosseinsatz für die Feuerwehr

Boniswil: Brand zerstört Weizenfeld – Grosseinsatz für die Feuerwehr

Innert Kürze stand das Feld in Brand, bevor die Feuerwehr eintraf, haben Zeugen erfolglos versucht, das Feuer zu löschen.

In Hallwil ist am Dienstag ein Weizenfeld abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Ein Brand auf einem Weizenfeld hat am Dienstag einen Grosseinsatz der Feuerwehr zur Folge gehabt. Diese hat den Brand zwar schnell im Griff. Das zwei Hektaren grosse Feld ist dennoch zerstört, wie Tele M1 berichtet. 

Augenzeuge Angelo Rivetti und andere bekämpften das Feuer, bevor die Feuerwehr vor Ort war. "Wir haben es mit dem Feuerlöscher versucht", sagt er zu Tele M1. "Aber das Feuer war schneller als wir."

Den Brand ausgelöst haben könnte eine Ballenpresse. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. (pz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1