Boswil
Krokus-Sänger kommt nach Boswil: Marc Storace bringt Acoustical Mountain ins «Chillout»

Am Sonntag, 24. Oktober, tritt Marc Storace mit seiner Band Acoustical Mountain und den Streichvirtuosinnen Livestrings in Boswil auf.

Andrea Weibel
Drucken
Teilen
Marc Storace und Acoustical Mountain spielen am Sonntag im «Chillout» Boswil.

Marc Storace und Acoustical Mountain spielen am Sonntag im «Chillout» Boswil.

zvg

Lange konnten keine Livekonzerte stattfinden. Auch das Boswiler Konzertlokal Chillout, das immer für grosse Überraschungen gut ist, blieb leer. Nun hat sich Pitsch Wyrsch, Wirt von «Löwen» und «Chillout», zur Feier der wiedergewonnenen Freiheit einen besonderen Gast angeln können.

Am kommenden Sonntag, 24. Oktober, kommt Marc Storace, der Sänger der Schweizer Rock-Urgesteine Krokus, nach Boswil. Im Gepäck hat er nicht nur eine Akustikband, sondern auch Violinen, Viola und ein Cello.

Acoustical Mountain und Livestrings – eine explosive Mischung

Acoustical Mountain sind Marc Storace und der ebenfalls bestens bekannte Claudio Matteo der Band China. Sie mochten es schon immer, ihre Lieblingssongs akustisch zu spielen. Begleitet werden sie von Livestrings, das sind Barbara Kubli und Chantal Steiner, die mit zwei anderen Musikerinnen schon viele musikalische Grössen unterstützt haben. Darunter Rod Stewart, Robbie Williams, Ronan Keating, Andreas Gabalier und Gotthard.

Die Arrangements wurden für das Streichquartett umgeschrieben, jetzt ist das Projekt daran, die Schweiz zu erobern. «Eine explosive Mischung», verspricht die Band. «Wie im richtigen Leben ein Cocktail von zauberhaften Klängen, harten Rhythmen, furiosem Gefiedel, zackigen Riffs und kraftvollem Gesang.» Sie spielen Hits von Led Zeppelin, AC/DC, Ben E. King, Bon Jovi, The Rolling Stones, The Police, Eric Clapton und vielen mehr.

Türöffnung ist um 19 Uhr, es gilt Zertifikatspflicht. Mehr Infos gibt’s auf der «Chillout»-Website.

Aktuelle Nachrichten