Muri

Betrunkener 15-Jähriger verunfallt auf Strolchenfahrt

Polizeiauto mti Blaulicht

Polizeiauto mti Blaulicht

Mit dem Auto der Mutter unternahm ein 15- Jähriger heute Nacht eine Spritzfahrt. Dabei geriet er in eine Polizeikontrolle. Der Juniorlenker missachtete aber das Haltezeichen und gab Gas.. Auf der Flucht verunfallte er, blieb aber unverletzt.

Bei einer Verkehrskontrolle wollte eine Patrouille der Kantonspolizei am Montag früh um ein Uhr in Muri einen BMW anhalten, der sich ohne Licht näherte. Der noch unbekannte Lenker missachtete jedoch das Haltezeichen und wich den Polizisten aus. Danach beschleunigte der BMW stark und fuhr davon.

Die Polizisten fahndeten nach dem Auto, das bereits ausser Sichtweite war. Wenig später sichteten sie den BMW, der inzwischen von einem Feldweg abgekommen und in einem Bachbett zum Stillstand gekommen war. Beim Anblick der Polizei stiegen zwei Burschen aus und flüchteten zu Fuss. Einen der beiden konnten die Polizisten nach wenigen Metern arretieren. Dem zweiten gelang die Flucht.

Jugendlicher klaut Mamis BMW und macht in Muri eine Spritztour

Jugendlicher klaut Mamis BMW und macht in Muri eine Spritztour

Der unverletzt gebliebene 15-jährige Schweizer aus der Region gab zu, das Auto seiner Mutter für eine Spritzfahrt entwendet zu haben. Er war stark alkoholisiert und musste eine Blutprobe abgeben. Er wird sich vor der Jugendanwaltschaft zu verantworten haben. Die Ermittlungen nach dem Beifahrer sind im Gange. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1