Nesselnbach

Autofahrer rast mit 113 km/h durch Freiämter Dorf

Die Polizei fasste in Nesselnbach einen Raser (Symbolbild)

Die Polizei fasste in Nesselnbach einen Raser (Symbolbild)

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Nesselnbach, Gemeinde Niederwil, wurde ein Raser geblitzt, der innerorts massiv zu schnell unterwegs war. Der Autofahrer war innerorts mit 113 km/h unterwegs gewesen.

Am Donnerstagabend führte die Regionalpolizei Bremgarten in Nesselnbach eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Dabei wurde ein PW-Lenker kontrolliert, der innerorts mit 113 statt der erlaubten 50 km/h unterwegs war.

Auf Anfrage der az sagte Bernhard Graser, der Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau, dass wegen der Geschwindigkeitsübertretung ein Verfahren der Staatsanwaltschaft gegen den Lenker eröffnet worden sei. Weil der Autofahrer noch nicht befragt werden konnte, wollen die Ermittler zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1