Widen
Auto kommt von Strasse ab und überschlägt sich – Lenker bleibt unverletzt

Ein 26-jähriger Portugiese verlor heute Morgen auf der nassen Fahrbahn die Herrschaft über sein Auto. Dieses geriet nach einer Linkskurve von der Strasse und überschlug sich. Der Lenker blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 15'000 Franken.

Drucken
Das Auto überschlug sich, der Lenker blieb unverletzt.
3 Bilder
Der Sachschaden beläuft sich laut Kantonspolizei auf zirka 15'000 Franken.
Unfall Widen

Das Auto überschlug sich, der Lenker blieb unverletzt.

Kapo AG

Zum Unfall kam es heute Samstag, kurz nach 10 Uhr: Ein 26-jähriger Portugiese aus dem Kanton Zürich fuhr mit seinem Mitsubishi auf der Mutschellenstrasse in Widen talwärts Richtung Bremgarten.

Ausgangs der Heinrütirankkurve verlor er auf der nassen Fahrbahn die Herrschaft über sein Auto und kam rechts von der Fahrbahn ab, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Dabei überschlug sich sein Auto und kam unterhalb der Böschung auf der Seite zum Stillstand.

Der Unfallfahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 15'000 Franken. Es erfolgt eine Anzeige an die zuständige Staatsanwaltschaft.

Aktuelle Nachrichten