Wohlen
Auto fährt im Kreisel in anderes Fahrzeug – nun sucht die Polizei Zeugen

Aus unerklärlichen Gründen fährt ein Toyota beim Kirchenplatz-Kreisel in Wohlen in einen Audi. Verletzte gibt es keine, doch die Polizei sucht zur Klärung des Unfallhergangs Zeugen.

Drucken
Ein Toyota fährt in einem Kreisel ein anderes Fahrzeug an und landet im Blumenbeet.

Ein Toyota fährt in einem Kreisel ein anderes Fahrzeug an und landet im Blumenbeet.

Polizeifoto

Ein 52-jähriger Autofahrer fuhr mit einem Toyota am Samstag um 15.30 Uhr von Bremgarten in den Kreisverkehr beim Kirchenplatz in Wohlen. Aus noch nicht geklärten Gründen fuhr er im Kreisel geradeaus und kollidierte mit einem Audi, welcher aus Richtung Dottikon am Kreisel stand. Anschliessend blieb der Toyota in einem Blumenbeet stehen. Weder der 37-jährige Audi-Fahrer noch der Fahrer des Toyotas wurden beim Unfall verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von zirka 15'000 Franken.

Wer Hinweise machen kann zum Unfallhergang, meldet sich bei der Kantonspolizei in Wohlen, Telefon 056 619 79 79.

Aktuelle Nachrichten