Unfall
Auf die falsche Strassenseite geraten: Frontalcrash

Auf der kurvenreichen Strecke zwischen Unterlunkhofen und Oberwil-Lieli sind am Sonntag, kurz vor Mittag, zwei Fahrzeuge frontal kollidiert. Dabei wurden zwei Personen mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen
Unfall in Unterlunkhofen

Unfall in Unterlunkhofen

Toni Widmer

Ein drittes Fahrzeug wurde bei dem Unfall ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist der Lenker des bergwärts fahrenden Autos aus bisher ungeklärten Gründen auf die linke Fahrspur geraten. Der talwärts fahrende Lenker versuchte noch auszuweichen, konnte die Kollision aber nicht mehr vermeiden.

Ein dem talwärts fahrenden Auto folgendes Fahrzeug konnte vom Lenker zwar noch angehalten werden, trotzdem wurde es leicht beschädigt. Die Passagiere aller drei Fahrzeuge konnten aus eigener Kraft die Wagen verlassen. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Prellungen und Quetschungen ins Spital gebracht werden. (to)

Aktuelle Nachrichten