Bremgarten

Audi überschlägt sich mehrfach und prallt gegen Baum

Zwischen Bremgarten und Unterlunkhofen ereignete sich in der Nacht auf Sonntag ein Selbstunfall. Ein Audi kam von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach. Die beiden jungen Fahrzeuginsassen verletzten sich nicht.

Zum Unfall kam es laut Informationen von TeleM1 um 2 Uhr. Ein Audi soll sich mehrmals überschlagen haben. Das bestätigt die Kantonspolizei Aargau auf Nachfrage. «Das Auto kollidierte mit einem Baum», so Mediensprecher Berhard Graser. 

Bilder zeigen eine zersplitterte Windschutzscheibe. Der 19-jährige Lenker und sein Beifahrer im ähnlichen Alter hatten Glück: Beide blieben laut Kantonspolizei unverletzt. Die Polizei klärt noch ab, ob der Unfall allenfalls mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung zusammenhing.

Verwandtes Thema:

Und Jetzt

Lesen Sie ausserdem

Meistgesehen

Artboard 1