Rudolfstetten
Anhänger löst sich von Lieferwagen und streift drei Autos

Ein Arbeitsanhänger eines Lieferwagens macht sich selbstständig und beschädigt auf drei Autos. Beim Unfall in Rudolfstetten wurden keine Personen verletzt. Es gab aber einen grossen Sachschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Anhänger löst sich von Lieferwagen und streift drei Autos
3 Bilder
Ein Anhänger macht sich selbstständig und kommt kurz vor den Geleisen zu stehen.
Beim Unfall wurden keine Personen verletzt.

Anhänger löst sich von Lieferwagen und streift drei Autos

Polizeifoto

Glimpflich abgelaufen ist am Freitagnachmittag in Rudolfstetten-Friedlisberg AG die Irrfahrt eines Anhängers, der sich von einem Lieferwagen abgekoppelt hatte. Das einachsige Gefährt streifte drei Personenwagen und kam in der Nähe eines Bahngeleises zum Stehen.

Personen wurden nicht verletzt. Gemäss Polizeiangaben vom Samstag beträgt der Sachschaden rund 20'000 Franken. Warum sich der Arbeitsanhänger selbständig machte, klärt die Kantonspolizei Aargau nun ab.