Bremgarten
Abfallsünder in Bremgarten – Polizei sucht Zeugen

In Bremgarten haben Unbekannte mehrere Papiertaschen und Plastiktüten voller Abfall nahe der Reuss verstreut. Nun sucht die Regionalpolizei die Abfallsünder und Zeugen.

Drucken
Teilen
Wer hat den Abfall liegen lassen?

Wer hat den Abfall liegen lassen?

Eineinhalb Stunden dauerte die Aufräumarbeit des Bauamts Bremgarten - insgesamt füllten sie neun 60-Liter-Abfallsäcke mit allem, was der Hausmüll hergibt. Das Traurige daran: Der ganze Müll lag verstreut im Gebüsch an der Wohlerstrasse nahe der Reuss. «Der Abfall wurde in Papiertaschen und Plastikbeuteln deponiert, die unterdessen jedoch zerrissen waren und deren Inhalt weit verstreut vorgefunden wurde», heisst es von der Regionalpolizei Bremgarten. Auch hätten Tiere den Abfall verschleppt und das Bauamt habe erst die Hecken stutzen müssen, um Zugang zum Müll zu finden.

«Womöglich wurde der Abfall in mehreren Etappen dort deponiert. Wir fanden Verpackungen, deren Inhalt Anfang April abgelaufen wäre», heisst es weiter von der Regionalpolizei. Nun werden Zeugen gesucht. Aussagen können direkt bei der Regionalpolizei Bremgarten unter 056 648 74 71 gemacht werden. (aw)

Aktuelle Nachrichten