Am Mittwochabend kurz vor 19.30 Uhr endete ein Streit mit einer Gruppe Jugendlicher und einer erwachsenen Frau in einer Schlägerei. Die Frau soll einen Hockeyschläger genommen und auf den 75-jährigen Mann eingeschlagen haben. Das berichtete das Opfer der Kantonspolizei Aargau. Er erlitt leichte Verletzungen. Anschließend sei die Gruppe in unbekannte Richtung geflohen.

Die Polizei sucht nun nach der zirka 180 cm großen, blonden Frau mit heller Kleidung (Tel. 056 619 79 79). 

Aktuelle Polizeibilder:

(len)