Wohlenschwil
21-Jähriger nickt am Steuer ein und baut Unfall

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am frühen Freitagmorgen zwischen Mägenwil AG und Mellingen AG am Steuer eingeschlafen, worauf das Auto in einen Baum prallte. Der Fahrer zog sich nur leichte Verletzungen zu. Das Auto ist schrottreif.

Drucken
Teilen
Selbstunfall in Wohlenschwil

Selbstunfall in Wohlenschwil

Kapo AG

Der junge Mann gab der Polizei an, auf der schnurgeraden Strecke eingenickt zu sein, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Die Polizei nahm dem Mazedonier den Führerausweis auf der Stelle ab und verzeigte ihn.

Aktuelle Nachrichten