Der junge Mann gab der Polizei an, auf der schnurgeraden Strecke eingenickt zu sein, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Die Polizei nahm dem Mazedonier den Führerausweis auf der Stelle ab und verzeigte ihn.