Kindersegen
Es ist ein Mädchen: Pascale Bruderer wird kurz vor den Wahlen Mami

Die 34-jährige SP-Nationalrätin und Ständeratskandidation Pascale Bruderer Wyss hat am Samstag eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Sie heisst Juliana.

Drucken
Teilen

Juliana hat das Licht der Welt erblickt! Die 34-jährige SP-Nationalrätin und Ständeratskandidatin Pascale Bruderer Wyss hat am Samstag eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Alle sind wohlauf. Bruderer und ihr Mann Urs Wyss freuen sich riesig über ihr erstes Kind: «Wir sind dankbar und überglücklich», lassen sie der az ausrichten.

Bruderer hatte den Geburtstermin für November angekündet. Jetzt ist das Baby zwei Wochen früher gekommen, in der 38. Woche. Bruderer hat seit einigen Tagen ohnehin keine Wahlkampftermine mehr. (ChD)

Aktuelle Nachrichten