Der Brückenschlag für Fussgänger und Velofahrer ist geschafft

Drucken
Teilen

Bild: uhg

Noch fehlen die Fahrbahnplatte und die Geländer. Aber das Holzbauwerk über die Aare sieht schon aus wie eine Brücke. Und entstanden ist es – auch dank gutem Wetter – in Rekordzeit: Die ersten Hauptträger wurden am Montag platziert (AZ vom Dienstag). Die Brücke zwischen Rupperswil und Auenstein wird Ende April eröffnet. Sie wird die Sicherheit von und den Komfort für Fussgänger und Velofahrer massiv erhöhen.Bild: uhg

Aktuelle Nachrichten