Vermisstmeldung
Daniel Gasser wird seit Ende März vermisst

Der 27-Jährige wollte zu seinem Vater umziehen, verschwand aber wie vom Erdboden. Es fehlt jede Spur von Daniel Gasser. Seine Familie vermisst ihn seit dem 30. März 2010.

Merken
Drucken
Teilen
Daniel Gasser wird seit Ende März vermisst.

Daniel Gasser wird seit Ende März vermisst.

Polizeibild

Daniel Gasser räumte Ende März 2010 seine Wohnung in Wölflinswil und wollte anschliessend zu seinem im gleichen Dorf wohnhaften Vater umziehen.

Dieser sah seinen Sohn zuletzt am 30. März 2010. Danach verschwand Daniel Gasser ohne erkennbaren Grund. Ein Passant ist überzeugt, ihn anfangs April am Bahnhof Luzern gesehen zu haben. Seither fehlt von ihm jede Spur.

Personen, welche über den Aufenthaltsort des Vermissten Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommando der Kantonspolizei Aargau, Telefon 062 835 81 81, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.