Delegation
Chinesische Delegation interessiert sich für Hightech-Produkte aus dem Aargau

Eine hochkarätige chinesische Wirtschaftsdelegation aus der Provinz Shandong besuchte am Montag den Kanton Aargau. Im Zentrum des Aufenthaltes standen bilaterale Gespräche und Informationen über Aargauer Hightech-Produkte.

Merken
Drucken
Teilen
Chineschische Delegation vor dem Regierungsgebäude in Aarau

Chineschische Delegation vor dem Regierungsgebäude in Aarau

Zur Verfügung gestellt

Junmin Wang, der Vizegouverneur der Provinz Shandong, und der chinesische Generalkonsul in Zürich, Jianquan Liang, statteten dem Aargau einen Besuch ab. Begleitet wurden sie von einer hochrangigen chinesischen Wirtschaftsdelegation.

Die Gäste aus China trafen sich in Aarau mit Landamman Urs Hofmann und Staatsschreiber Peter Grünenfelder zu bilateralen Gesprächen. Am Nachmittag informierte sich die chinesische Delegation dann über Aargauer Hightech-Produkte im medizinischen und unternehmerischen Bereich.

Die Provinz Shandong liegt an der Ostküste Chinas. Die Wirtschaft der chinesischen Provinz boomt und hat sich in den letzten Jahren stark und rasant entwickelt. In Shandong leben 90 Millionen Einwohner.