SBB
Busse statt S-Bahn zwischen Olten und Rothrist

Die SBB führt an der Aarebrücke Ruppoldingen bei Aarburg Instandsetzungsarbeiten durch. Die S-Bahn-Züge der Linie S23 fallen deshalb zwischen Olten und Rothrist an den beiden Sonntagen 8. und 15. September aus. Die SBB setzt Bahnersatzbusse ein.

Drucken
Teilen
Über dem zerstörten Brandhaus steht eine SBB-Brücke, die arg in Mitleidenschaft gezogen wurde
11 Bilder
Das Lagerhaus ist zerstört
Der Sachschaden ist beträchtlich
Der Verein vermutet Brandstiftung
Wurde die Liegenschaft in der Nacht mit Holz angezündet?
Die Kantonspolizei Aargau ermittelt

Über dem zerstörten Brandhaus steht eine SBB-Brücke, die arg in Mitleidenschaft gezogen wurde

Silvan Hartmann

Die Aarebrücke Ruppoldingen bei Aarburg wurde im Dezember 2012 beim Brand eines Bootshauses beschädigt.

Um die Brücke instand zu setzen, trägt die SBB beschädigten Beton ab und trägt neuen auf. Dafür sind an den beiden Sonntagen, 8. und 15. September, Gleissperrungen notwendig.

Die Züge der S23 (Baden-Olten-Rothrist/Langenthal) fallen von 6.50 Uhr bis 21.30 Uhr zwischen Olten und Rothrist aus. Reisende benützen den Bahnersatzbus. Aufgrund der Bauarbeiten kann sich die Reisezeit um bis zu 30 Minuten verlängern.

Die Regioexpress- und Fernverkehrszüge verkehren gemäss Fahrplan. Weitere Informationen sind unter www.sbb.ch/166 zu finden. Zusätzlich informiert die SBB mit Plakaten an den Bahnhöfen entlang der Strecke und mit Durchsagen in den Zügen.

Der Online-Fahrplan auf www.sbb.ch ist angepasst. (rhe)