Bözberg

Zwei Nachfolger für Marco Huber an Gemeinderatssitzung gewählt

Das Wappen der Bözberg. Archiv

Das Wappen der Bözberg. Archiv

Der Gemeinderat Bözberg hat mit Bedauern vom Rücktritt von Marco Huber als hauptverantwortliche Person für Ambrosia- und Feuerbrandkontrollen per Ende 2019 Kenntnis genommen. Auf die Ausschreibung haben sich folgende Personen beworben: Peter Knöpfel (Hauptverantwortung), Thomas Winterhofen (Stellvertretung). Der Gemeinderat hat beide Bewerber an der letzten Gemeinderatssitzung gewählt. In diesem Jahr wird Marco Huber seine beiden Nachfolger entsprechend einführen. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1