Möriken-Wildegg

Zwei Häuser leuchten um die Wette

Wer hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung?

Wer hat die schönste Weihnachtsbeleuchtung?

In Möriken und Wildegg strahlen zwei Wohnhäuser mit ihrer Weihnachtsbeleuchtung um die Wette.

Es weihnachtet! Landauf landab sind derzeit mit Weihnachtsbeleuchtung dekorierte Häuser und Gärten zu betrachten. Besonders aufwendig fällt die Dekoration von Samuel Schärer in Möriken aus. Bereits zum 10.Mal hat der Audio- und Videoelektroniker sein Haus beleuchtet – all Jahr anders. Laut TeleM1 braucht er dazu rund 2 Wochen.

Im Ortsteil Wildegg leuchtet Irène Bryners Haus am hellsten: «Ich habe gerne verrückte Sache und ein bisschen Bling Bling an Weihnachten.» Eine Schneekanone fehlt ihr noch. Denn Schnee gehört für sie einfach dazu.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1