Remigen

Zoo Hasel ist gerettet – überwältigendes Echo nach Hilferuf

Leiterin Cornelia da Silva (rechts) und ihr Team haben Grund zum Strahlen.

Leiterin Cornelia da Silva (rechts) und ihr Team haben Grund zum Strahlen.

Leiterin Cornelia da Silva ist überwältigt vom riesigen Echo des AZ-Artikels. Das sei eine unglaubliche Wertschätzung.

«Wir sind tief berührt», sagt Cornelia da Silva, Geschäftsleiterin des Zoo Hasel in Remigen. Vor einem Monat hat die AZ darüber berichtet, wie der Zoo nach dem angeordneten Lockdown um seine Zukunft bangte. Sämtliche Einnahmen waren von einem Tag zum anderen weggefallen, der Unterhalt der Tiere ungewiss.

«Der Artikel hat ein riesiges Echo ausgelöst», sagt da Silva. Innert Tagesfrist hätten sich bereits viele Menschen gemeldet und ihre Hilfe zugesichert. Viele davon auch anonym. Von Kindern, die ihr Sparschwein opferten, Grosseltern, die ihren Enkeln die Patenschaft eines Zootiers schenkten, über Futterspenden ganzer Unternehmen war alles dabei. «Mit so viel Unterstützung hatten wir nicht gerechnet», sagt da Silva. Eine ganze Region stünde für den kleinen Zoo ein. Das sei überwältigend. «Die Leute hängen am Zoo.»

Zukunft vorerst gesichert

Dem war nicht immer so. 2006 übernahm sie die Geschäftsleitung des Zoos. Lange hatte sie mit dem schlechten Ruf des Vorgängers zu kämpfen. Tierschutzorganisationen bemängelten regelmässig die ungenügenden Haltungsbedingungen, insbesondere jene der Raubtiere. Nach umfassenden Renovationsarbeiten und dem konsequenten Umstieg vom Raubtier- zum Streichelzoo war Cornelia da Silva voller Optimismus für 2020. Bis der Lockdown kam.

Dass nun so viele Menschen, dem Zoo unter die Arme greifen möchten, hat da Silva zu Tränen gerührt. «Es ist eine unglaubliche Wertschätzung», sagt sie. «Es bestätigt uns, auf dem richtigen Weg zu sein.» Die Zukunft des Zoo Hasel sei nun bis zum 7. Juni gesichert. Am 8. Juni dürfen Tierparks wieder öffnen. Da Silva hofft, die Besucher dann wieder begrüssen zu können, auch um sich persönlich zu bedanken. Das traditionelle Pfingst­fest Ende Mai musste indes abgesagt werden, wird aber allenfalls im Herbst nachgeholt.

Meistgesehen

Artboard 1