Windisch
Windisch sagt klar ja zu Budget 2013 und Steuerfuss von 118 Prozent

Die Stimmberechtigten sagten mit 701 zu 158 Stimmen deutlich ja zum Voranschlag 2013 mit einem unveränderten Steuerfuss von 118 Prozent. Der Einwohnerrat hiess den Antrag bereits Mitte Oktober einstimmig. gut.

Claudia Meier
Merken
Drucken
Teilen
Windisch

Windisch

Emanuel Freudiger

903 der 3870 Stimmberechtigten machten am Wochenende von ihrem politischen Recht Gebrauch.

Mirjam Oertli ist am Sonntag als neues Ersatzmitglied für den Rest der Amtsperiode 2010/2013 in die Schulpflege Windisch gewählt worden. Mit 338 Stimmen holte Oertli den Sitz im ersten Wahlgang. Das absolute Mehr lag bei 309 Stimmen. Mirjam Maden erhielt 135 und Antonella Casabella 130 Stimmen. 102 Stimmzettel wurden leer eingelegt. Weiter gab es 13 gültige Stimmen für verschiedene Personen. Die 50-jährige Oertli lebt seit 1989 in Windisch. (CM)