Schinznach-Bad
Weder in Gemeinderat noch in Schulpflege wurde ein neues Mitglied gewählt

Bei den Ersatzwahlen wurde Gemeinderat René Fiechter mit 140 Stimmen zum neuen Vizeammann gewählt. Da es keine offiziellen Kandidaten für den freien Gemeinderats- und Schulpflegesitz gab, waren die meisten Stimmzettel leer.

Merken
Drucken
Teilen
Noch interessiert sich niemand für den leeren Gemeinderatssitz in Schinznach-Bad.

Noch interessiert sich niemand für den leeren Gemeinderatssitz in Schinznach-Bad.

Nur gerade je 25 Stimmzettel für die Ersatzwahl eines Gemeinderats und eines Schulpflegemitglieds wurden mit einem Namen versehen. 166 respektive 121 Wahlzettel wurden leer eingelegt. Im Vorfeld gingen für beide Ämter keine Anmeldungen ein.

Gemeinderat René Fiechter wurd mit 140 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 74 Stimmen für den freiwerdenden Vizeammann-Sitz gewählt. 7 Stimmen fielen aus andere Personen und 44 waren bei diesem Wahlgang leer.

Die Stimmbeteiligung betrug rund 40 Prozent. (CM)